Einführung für Lehrer*innen in die Sonderausstellung 

Eintritt frei, Anmeldung erwünscht